BALLER BUNT

Ein Schülerfestival?


Ahoi liebe Leute und schön dass ihr mal reinschaut,

wir sind Schüler des Fritz-Greve Gymnasiums und in diesem Jahr konnten wir im Wahlpflichtunterricht einen Kurs wählen, bei dem wir uns mit der Planung eines eigenen Schulfestivals beschäftigen. Dabei geht es uns nicht nur um den theoretischen Hintergrund, sondern auch um die realistische Umsetzung. In dem Kurs lernen wir mit neuen Programmen umzugehen und Verantwortung zu übernehmen. Aber auch wie viel Arbeit und Anstrengung es ist, ein Festival auf die Beine zu stellen. In den ersten Wochen beschäftigten wir uns daher mit der Ausarbeitung unseres Konzepts, bei dem wir professionelle Unterstützung von dem DJ und Organisator des Freiland Festivals Daniel Czerner bekamen. 

Bei unserem Festival geht es uns vor allem darum, unsere Region zu unterstützen und  Menschen zusammen zu bringen. Daher wollen wir neben professionellen Künstlern auch regionalen Acts eine Bühne bieten. 

Seit September beschäftigen sich  unterschiedliche Gruppen wie “Team Infrastruktur”, “Team Bühne” oder “Team Technik” mit der genauen Planung und Organisation unseres Festivals. So entstand vor den Oktoberferien bereits ein Logo, welches wir selbst designten. 

Im zweiten Schulhalbjahr werden wir gemeinschaftlich auf dem Projekthof Karnitz an der Umsetzung arbeiten und freuen uns hier immer wieder über die tatkräftige Unterstützung von Dozenten aus der Festivalbranche. 

Unter dem Namen “Baller Bunt” soll dann das erste von Schüler_innen organisierte Festival am 01.07.22 stattfinden. Tickets bekommt ihr hier:


TICKETS


Aufgrund der limitierten Ticketzahl wird es KEINE Abendkasse geben. Wenn ihr dabei sein wollt holt euch euer Ticket direkt unter dem obenstehenden Link.


Wir freuen uns Euch dort begrüßen zu dürfen.


Bis dahin und bleibt bunt


Eure Baller-Bunt-Crew